TÜV-Zertifikat "Planer am Bau"
Was war wann?
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Hinweise zur Datenverarbeitung
 
   
Archiv 2018
   
14.09.2018

Den Bewohnern der Wohnzeile Südstraße 18-22 in Hohenstein-Ernstthal steht bald höherer Wohnkomfort ins Haus.
Die Wohnungsgenossenschaft Sachsenring lässt alle fünf Hauseingänge unter der Leitung von iBBB mit Personenaufzügen ausstatten.
Um einen stufenfreien Zugang zu ermöglichen, werden auch die Eingangsbereiche neu gestaltet.
Neugestaltung der Eingangsbereiche
   
18.07.2018

Die Wohnzeile Südstr. 33-35 in Hohenstein-Ernstthal wird in diesem Jahr unter Leitung von iBBB mit drei Personenaufzügen ausgestattet. Die Wohnungsgesellschaft HOT mbH verbessert damit zielgerichtet den Wohnkomfort für ihre Mieter.
Die Aufzugskabinen ermöglichen durch eine verglaste Rückwand freie Sicht in die Umgebung. Gegenwärtig wird die Montage der Betonfertigteile für den dritten Aufzugsschacht vorbereitet.
Ab Ende Oktober können die Bewohner und ihre Gäste die Aufzüge nutzen.
Montage der Aufzugsschächte
   
13.06.2018

Die Arbeiten für den barrierefreien Aufzugsanbau an der Wohnzeile Ruhlander Str. 16a-d in Schwarzheide schreiten trotz einiger kapazitätsbedingter Verzögerungen weiter voran.
Inzwischen sind am Haus 16d die Rohbau-
und am Haus 16c die Abbrucharbeiten fertiggestellt.
In Kürze beginnt der Einbau der ersten Aufzugsanlage.
Abbrucharbeiten und Rohbau Aufzugsschächte
   
01.06.2018

In diesem Jahr rüstet die Wohnungsgenossenschaft Sachsenring eG
in Hohenstein-Ernstthal unter Leitung von iBBB
drei Wohnzeilen mit Personenaufzügen aus.
Am Wohnblock Südstraße 44-48 sind bereits die neuen Aufzugsschächte montiert. In diesen Tagen startet der Einbau der Fördertechnik.
Ab September können die Bewohner die Aufzüge in Besitz nehmen.
Aufzugsschächte am Wohnblock Südstraße 44-48
   
18.04.2018

Die Wohnungsbaugenossenschaft Schwarzheide eG modernisiert in diesem Jahr die Wohnzeile Ruhlander Str. 16a-d.
Bereits seit einigen Monaten gehen die Arbeiten innerhalb der Wohnungen rasch voran.
Die Belange älterer Bewohner stehen bei den Umbauten im Vordergrund.
So werden z. B. bodengleiche Duschen eingebaut, Schwellen beseitigt und Türen verbreitert. Seit einigen Tagen haben nun die Arbeiten zur barrierefreien Erschließung der Wohnungen begonnen. An jedem der vier Hauseingänge wird ein Aufzug angebaut, welcher in Verbindung mit einem Umbau des Treppenhauses alle Geschosse barrierefrei erschließt.
Als Erstes wurden die Betonfertigteile im Bereich des Treppenhauses am Haus 16d abgebrochen.
   
Abbruch Treppenhauselemente
Wohnen mit Aufzug
   

23.02.2018

10 Jahre QualitätsVerbund Planer am Bau

Kommunal Direkt, das Magazin für Kommunales Management thematisiert in einem Interview mit Dr. -Ing. Uwe Lindner die erfolgreiche Durchsetzung von konsequentem Qualitätsmanagement in allen Leistungsphasen der Projekte.

   

20.02.2018

Die LR online thematisiert im Artikel "Oben Wohnen leicht gemacht" den durch iBBB geplanten Umbau des Gebäudes Ruhlander Straße 16 a-d in Schwarzheide.

Im Zuge des Projektes werden alle Wohnungen des Gebäudes stufenfrei erschlossen. Baubeginn ist im April 2018.

   
31.01.2018

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal mbH beabsichtigt in diesem Jahr die Wohnzeile Sonnenstraße 38-41 zu modernisieren.
Alle 46 Wohnungen werden zukünftig stufenlos erreichbar sein.
Die oberen Etagen erhalten großzügig geschnittene Grundrisse,
welche für größere Familien sehr gut geignet sind.


grosszügige Grundrisse in den Obergeschossen
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap