Personenaufzüge in Crimmitschau: Aufzugsanbau
Aufzugsprogramm Wohnungsgenossenschaft Sachsenring eG in Hohenstein-Ernstthal
Seniorengerechter Umbau von Wohnungen - Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal
Energetische Sanierung Seniorenhof Lauchhammer
Personenaufzüge in Mittweida: Aufzugsanbau
Instandsetzung von Balkonen in Königsbrück
Personenaufzüge in Chemnitz: Aufzugsanbau
 
Instandsetzung von Balkonen aus Stahlbetonfertigteilen
in Königsbrück

 
Auf der Grundlage eines Gutachtens der IBBB GmbH aus 2018 werden Schäden an den Loggien zweier viergeschossiger Wohnblocks
vom Typ IW 65 beseitigt.
Risse und Abplatzungen an Loggiaseitenwänden, Bodenplatten und Brüstungen waren auf korrodierenden Bewehrungsstahl zurückzuführen.
Weitere Schäden betrafen die Auflagerbereiche und die seitlichen Befestigungen einzelner Brüstungsplatten.
Die Ursache dafür war in einer zu geringen Betonüberdeckung in Verbindung mit eindringendem Niederschlagswasser zu suchen.

Hauptziel der Sanierung ist ein nachhaltiger Schutz der Bewehrungsstähle vor weiterer Korrosion. Moderne Beschichtungssysteme verhindern hierbei dauerhaft das Eindringen von Niederschlagswasser in die Betonkonstruktion.

Mit einer vollflächigen mehrlagigen Putzbeschichtung der Außen- und Stirnseiten der Loggia - Seitenwandplatten sowie der Brüstungselemente werden diese Flächen dauerhaft saniert. Die immer wieder schadensanfälligen Fugen werden dabei vollständig überdeckt.
Die Bodenplatten werden mit Flüssigkunststoff beschichtet.

Instandgesetzte Balkone Lindenstraße
Projekt:
 

Wohnungseigentümergemeinschaft
Lindenstraße 4,6 in 01936 Königsbrück

- viergeschossige Wohnblocks vom Typ IW 65
- Schadensgutachten
- Korrosionsschutz und Instandsetzung
- neue Abdichtung im erdberührten bereich
- WDVS auf Loggiaseitenwänden außen
- Beschichtung der Bodenplatten
- Fassadenanstrich der Loggien

Gutachten, Planung und Bauüberwachung 2018 bis 2020

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap